Site logo

Der Copytexter

OME/Connex
Privates Bahnunternehmen
Verschiedene Mailings (B to C, Stammkunden); Texte
 

Neu! InterConnex, die dritte: Rostock - Köln für 50 Euro!

Sehr geehrter Herr Mustermann,

so macht Bahnfahren wieder Spaß: Zuverlässige Verbindungen, ausgezeichneter Service und ein Preissystem, das sich mit zwei Worten erklären lässt: Einfach günstig. Willkommen an Bord des InterConnex!

Ab dem 6. Juni fahren Sie sogar noch besser. Mit dem neuen InterConnex No. 3 von Rostock über Berlin und Kassel bis nach Köln. Oder umgekehrt. Fahrpreis für die gesamte Strecke: 50 Euro. Ohne Wenn und Aber. Und für nur 2,50 Euro mehr reservieren wir Ihnen sogar einen Sitzplatz. Sicher ist sicher.

Sie wollen noch mehr Komfort, noch mehr Leistung? Dann empfehlen wir Ihnen unseren „Business-Service“. Für 12,50 EUR bekommen Sie nicht nur einen erstklassigen Sitzplatz, sondern - je nach Tageszeit - auch noch ein kleines Frühstück oder einen kleinen Imbiss gereicht. Da wird Reisen wirklich zum Vergnügen.

Die Service-Angebote gelten übrigens für alle InterConnex-Züge. Aber das wissen Sie natürlich.

Alle weiteren Informationen zum neuen InterConnex Köln - Rostock, die genauen Fahrzeiten und Preise finden Sie in beigelegtem Flyer. Für Ihre Fragen und Buchungen stehen wir Ihnen wie gewohnt jederzeit unter der Service-Nummer 0 18 05 / 10 16 16 zur Verfügung (0,12 EUR/Min. im Festnetz).

Wir sehen uns im InterConnex!

[Sig]

PS Sie haben es geahnt - eine Variante gibt es in unserem Preissystem dann doch: Reisende bis 26 Jahre zahlen generell 30 % weniger. Entschuldigung!

Die Ostsee rückt näher!

Sehr geehrter Herr Mustermann,

gönnen Sie sich doch mal wieder was. Raus aus der Stadt, rein ins Vergnügen. Sonnenbaden in Ahlbeck? Flanieren in Binz? So oder so: wir bringen Sie hin!

Mit dem neuen Shuttle-Service des InterConnex sind Sie bald noch schneller am Strand. Ab dem 4. April wird montags bis freitags in Anklam ein Anschlussbus bereitstehen, der Sie geradewegs nach Ahlbeck und Heringsdorf bringt. Die Gesamtfahrzeit von Berlin nach Usedom verringert sich damit von über vier auf weniger als drei Stunden!

Doch damit nicht genug. Ab dem 5. Mai verlängern wir die Strecke Zittau - Berlin - Stralsund den ganzen Sommer über bis nach Binz auf Rügen. Und dafür, dass Ihr Urlaub schon mit der Fahrt beginnt, sorgt wie immer der ausgezeichnete Service an Bord des InterConnex. Lehnen Sie sich entspannt bei einer Tasse Kaffee zurück, während die schönen Landschaften Brandenburgs und Vorpommerns an Ihnen vorüberziehen.

Mehr Informationen und Anregungen zu diesen Angeboten finden Sie in der beigelegten Broschüre oder bei unserer Service-Hotline unter 0 180 - XXX XX XX (0,12 €/Min.). Dort können Sie sich individuell beraten lassen und natürlich auch gleich buchen. Ihre Tickets schicken wir Ihnen dann ganz einfach direkt nach Hause. Selbstverständlich können Sie InterConnex-Fahrten aber auch am DB-Schalter buchen.

Wir freuen uns, Sie bald in einem unserer Züge begrüßen zu dürfen.

Ihr InterConnex-Team

Schülerferienticket / Malwettbewerb

Liebe Lehrerinnen, liebe Lehrer,

wir setzen auch in diesem Jahr wieder alles auf eine Karte: Ob Rundfahrt oder Badetrip, ob Shopping oder Popkonzert - mit dem Ferienticket fahren Ihre Schüler ganze 6 Ferienwochen lang mit verschiedenen Verkehrsunternehmen kreuz und quer durch Mecklenburg-Vorpommern.

Der Preis dieser Freiheit: Nur 20 Euro! Ohne Wenn und Aber. Noch Fragen? Antworten finden Sie in beigelegtem Flyer und direkt bei unserer Service-Hotline unter 0 180 - 510 16 16 (0,12 EUR/Minute). Dort können Sie auch gleich einen Termin vereinbaren, an dem einer unserer Kundenbetreuer zu Ihnen in die Schule kommt, den Schülern Rede und Antwort steht und bei Bedarf auch gleich Tickets ausgibt. Nutzen Sie diese Gelegenheit, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Und wenn wir schon mal dabei sind, möchten wir Sie und Ihre Schüler bei dieser Gelegenheit auch noch zu unserem großen Malwettbewerb einladen. Das Thema lautet "Bahngeschichten", Technik, Materialien und Motive sind völlig freigestellt. Einzige Einschränkung: Das Format sollte A3 nicht übersteigen.

Die besten Arbeiten werden prämiert und in Form eines Kalenders für das Jahr 20XX veröffentlicht (wer an dem Wettbewerb teilnimmt, sollte also mit einer Veröffentlichung seines Bildes einverstanden sein). Die sicher nicht leichte Auswahl wird eine kompetente Jury aus Künstlern und Experten treffen. Bewertet wird jedoch nicht nur nach Qualität, sondern auch nach Originalität. Das Alter des jeweiligen Künstlers wird natürlich ebenfalls berücksichtigt. Einsendeschluss ist der 15. Juli. Die Adresse lautet:

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

Wir freuen uns auf viele Einsendungen und werden regelmäßig im OME-Journal OMEDIA über den Wettbewerb berichten.

Viele Grüße